Garantiert kein Schuss ins Blaue:
High Level Training am Schießstand
Trainings & Kurse in Österreich - bis zur Grenze nach Deutschland

Scheuen Sie sich nicht vor dem Erstkontakt mit dem Sport:

Lassen Sie sich behutsam und in Ihrem bevorzugten Tempo an ein neues Hobby heranführen.

Mit der Praxis kommt das Wissen, mit dem Wissen die Sicherheit und mit Sicherheit kommt die Begeisterung für das Schießen.

Eine Pistole mit Munition.

3 Grundmodule

Der 1st Try, der 2nd Shot und der 3rd Hit sollen Ihnen so rasch und doch so angenehm und sicher wie möglich jene Kompetenzen vermitteln, die Ihnen erlauben, selbstständig zu schießen. Jedes Modul baut auf dem vorherigen auf und hat neben aktivem Präzisionstraining Schwerpunkte aus der Technik, die ich Ihnen auf eine leicht verständliche Weise näherbringen möchte.

Zielscheiben und Pistolen, in Verwendung bei einem Schießtraining

Regelmäßiges Training

Nach den Grundmodulen geht es sportlich zur Sache: Regelmäßige Trainings und Kurse sind die einfachste Form, den juristischen Anforderungen an den Status Sportschütze gerecht zu werden. Dabei achte ich darauf, dass meine Schützlinge weder unter- noch überfordert sind. Aus jeder Trainingseinheit nehmen Sie Ihr ganz persönliches Päckchen Wissen mit.

Eine Fehlfunktion (Auswurfstörung) an einer Pistole.

Fehlfunktionen

Solange Sie sie erkennen und angemessen reagieren, sind die meisten Fehlfunktionen einfach zu beheben. Sie verursachen oft mehr Schrecken, als sie verdienen. Neben einzelnen Simulationen setzen Sie sich mit den unterschiedlichen Arten von Störungen, ihren Ursachen und möglichen Folgen auseinander. Von der Auswurfstörung über Laufstecker bis zum Zündversager.

Theoriekurse rund um Schießsport & Waffenbesitz

Theoretische Kurse ermöglichen Ihnen, Ereignisse aus der Praxis in aller Ruhe zu durchdenken und zu verarbeiten. Sie runden den Schießstandbesuch ab und bilden eine wertvolle Basis für den späteren Waffenbesitz.

Ein Mensch, der eine Pistole sicher greift.

Schießtheorie

Unsicher, ob Schießsport das richtige Hobby für Sie ist? Oder wollen Sie sich mental auf Ihr erstes Schießtraining vorbereiten? Die Schießtheorie verrät im Vorfeld, worauf es im Training am Schießstand ankommt und lässt Sie mit einer ersten Idee an die Waffe herantreten.

Eine geöffnete Glock-Pistole.

Waffentechnik

Wie ist eine Schusswaffe aufgebaut? Welches Knöpfchen kann was? Wozu sind Wechselsysteme gut? Mit den sportlich relevanten Bedienelementen und Bauteilen sowie dem grundlegenden Aufbau einer Schusswaffe befassen Sie sich im Technikkurs - online oder als Präsenztermin.

Zwei verschiedene Revolverpatronen.

Munitionskunde

Die Munitionskunde bietet spannende Einblicke in die Vielfalt der Kaliber und Projektile, in ihre Einsatzbereiche und das Wiederladen. Das Herzstück des Kurses ist die Ballistik, gefolgt von einem kleinen Exkurs in explosive Gesetzestexte und die Aufklärung bekannter TV-Mythen.

Waffenrecht & -besitz in Österreich & Deutschland

Bücher über Waffenrecht.

Ein veröffentlichtes Schriftstück des VwGH besagt, dass Inhaber einer waffenrechtlichen Urkunde verpflichtet seien, sich mit den für sie geltenden rechtlichen Bestimmungen des WaffG vertraut zu machen. Diese Pflichterfüllung möchte ich Ihnen mit tagesaktuellen Schulungen zum Waffenrecht erleichtern.

Bücher über Waffen- und Munitionstechnik.

strategische Selbstverteidigung

(mehrere Kurse)

Selbstverteidigung mit Schusswaffen im Eigenheim ist eine selten gute Idee. In der strategischen Selbstverteidigung erfahren Sie, warum das so ist, welche Alternativen sich anbieten und wie Sie sich vor juristischen Konsequenzen möglichst gut schützen können. Training am Schießstand inklusive.

Logo von DMS Shooting - die mobile Schießtrainerin

 Alle Rechte vorbehalten.

 

!!! Hinweise !!!
Waffen, insbes. Schusswaffen, gefährden bei unsachgemäßer Handhabung Gesundheit und Leben. Bitte werfen Sie vor Ihrem Termin einen Blick auf die wichtigsten Sicherheitsregeln im Umgang mit Schusswaffen. Sie finden diese im Haftungsausschluss von DMS. Bedenken Sie bitte bei der Reservierung, dass über Sie kein (vorläufiges) Waffenverbot gem. § 12 oder 13 WaffG aufrecht sein darf. Zivildienstleistende unterliegen keinem gerichtlichen Waffenverbot im waffenrechtlichen Sinn!

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.